Physiotherapie Möller  
KIhr Slogan

Therapien


Hier finden sie eine kurze Beschreibung einiger Therapieformen:



Manuelle Therapie:


Die manuelle Therapie (MT) ist eine spezielle Technik zur Untersuchung, sowie Behandlung von Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates. Mit gezielten Dehnungs- sowie Mobilisationstechniken werden Verspannungen gelockert,  die gestörte Beweglichkeit wiederhergestellt und Schmerzen gelindert.



CMD


Die Craniomandibuläre Dysfunktion kurz CMD ist ein Oberbegriff für eine Vielzahl an Beschwerden/Symptomen im Bereich des Kiefers und der Halswirbelsäule. Mit speziellen Techniken wird den Beschwerden entgegen gewirkt.

Zusätzlich wird mit Zahnärzten zwecks einer Zahnschiene oder ähnlichen Hilfsmitteln zusammengearbeitet.


Hierzu zählen unter anderem:



  • Zähneknirschen/Pressen, vor allem Nachts
  • Probleme bei der Mundöffnung und Schließung (Schmerzen sowie Bewegungseinschränkungen)
  • Zahnschmerzen oder Schmerzen im Bereich der Zähne ohne Schädigung der Zähne
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schmerzen/Verspannungen im Bereich der Schultern, aber auch im gesamten Bereich der Wirbelsäule


viele Beschwerden die nicht anderweitig abgeklärt werden konnten, können im Zusammenhang mit einer CMD stehen.





 
 
 
Instagram